Exkursionen

Der AIV Oberhessen bietet für seine Mitglieder Fachexkursionen zur Fortbildung und Netzwerkerweiterung an.

Hierzu wird jährliche eine mehrtägige Exkursion in eine deutsche oder europäische Stadt mit städtebaulich interessanten Aspekten angeboten. Dabei bieten Führungen, Fachgespräche sowie Baustellenbesichtigungen von interessanten Bauwerken neben kulturellen Aktivitäten ein abwechslungsreiches Programm.

 

Die nächste Exkursion vom 14. bis 16. Juni 2019 wird uns ins Ruhrgebiet führen.

Anmeldung bis 28. Februar 2019 möglich.

 

 

 

Rückblick 2018: Städtebauliche Exkursion führte nach Innsbruck

Die diesjährige städtebauliche Exkursion führte in die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck, Österreich. An rund eineinhalb Tagen ging es mit der Stadtführerin Elisabeth Grassmayr durch die Stadt und auf die nördliche Bergkette, von der aus man einen hervorragenden Überblick über die Stadt und das Inntal hat. Neben der Geschichte kam bei den Ausführungen von Frau Grassmayr die städtebauliche Entwicklung von Innsbruck nicht zu kurz. Neben den vielen historischen Bauwerken, wozu das legendäre Goldene Dachl gehört, wurden auch moderne Bauwerke wie z.B. die Rathaus-Galerien, die Hungerburg-Bahn und die weltbekannte Skisprunganlage besichtigt. Natürlich durfte ein Besuch der Glockengießerei Grassmayr nicht fehlen, die seit mehr als 400 Jahren in Familienbesitz ist.

Außerdem wurde die Baustelle des Brenner Basistunnels besichtigt. Die Einführung in dieses Großbauprojekt erfolgte im hierfür errichteten Informationszentrum. Der Brenner Basistunnel wird insgesamt 64 km lang und damit der weltweit längste Eisenbahntunnel. Einen Eindruck von den Baumaßnahmen unter Tage verschaffte sich die Exkursionsgruppe in der Tunnelbaustelle selbst.
Die aufgrund besonderer Kontakte eigens organisierte, nicht übliche, Baustellenführung zeigte die Arbeiten der temporären Gebirgssicherung im klassisch bergmännischen Vortrieb sowie die anschließende Herstellung der Tunnelinnenschale.

Die Exkursionsteilnehmer hatten zudem noch ausreichend Zeit für individuelle Erkundungen in Innsbruck und damit auch die Möglichkeit, das besondere Flair dieser Alpenmetropole zu genießen.

Die Exkursionen im Rückblick:

10. Oktober 2018Besichtigung Werk und Ausstellung "Rinn Ideengarten" in Heuchelheim
24. – 27. Mai 2018Städtebauliche Exkursion nach Innsbruck
15. - 18. Juni 2017 Städtebauliche Exkursion nach Brüssel
10. - 12. Juni 2016 Städtebauliche Exkursion nach Lübeck
14. September 2016Besichtigung TREA II in Gießen
23. Oktober 2015Schöck-Bauteile in Baden-Baden - Werksführung
2. September 2015Oberhessisches Spannbetonwerk in Nidda - Besichtigung
14. - 17. Mai 2015Städtebauliche Exkursion nach Kopenhagen
23. September 2013Fa. Hassia Mineralquellen in Bad Vilbel - Führung
21. -23. Juni 2013Städtebauliche Exkursion nach Bamberg
6. September 2012Hof Grass bei Hungen - Führung
22. - 24. Juni 2012Städtebauliche Exkursion nach Regensburg
15. September 2011Sprudelhof Bad Nauheim - Jugendstilführung
12. -14. August 2011Städtebauliche Exkursion nach Amsterdam
26. August 2010Keltenmuseum Glauberg - Besichtigung kurz vor Eröffnung
11. - 13. Juni 2010Städtebauliche Exkursion nach Potsdam
15. - 16. August 2008Städtebauliche Exkursion nach Erfurt mit Werksbesichtigung Fa. Wienerberger
26. - 28. Mai 2007Städtebauliche Exkursion nach Straßburg
30. Juni - 02.Juli 2006 Städtebauliche Exkursion nach Dresden
11. Dezember 2004

Stadtführung Büdingen